Aktuelles

"Ohne Landwirte geht nichts"
Minister Brunner und Karl Fuchs
Minister Brunner und Karl Fuchs
Donnerstag, 10. April 2014

Staatsminister Brunner sprach in Landwirte-Landesversammlung – Hilfen werden weiter gewährt - von Norbert Peter

09.04.2014, Schönberg. "Die Landwirtschaft ist zu einer Schlüsselbranche bei der
Lösung wichtiger Zukunftsaufgaben geworden", betonte Bayerns Landwirtschafts-
minister Helmut Brunner in der Landesversammlung der Landwirte im Nebenberuf im Hotel "Zur Post". "Ohne Landwirte geht nichts und damit sind die bäuerlichen Familienbetriebe mit all ihren Bewirtschaftungsformen wieder dort angekommen, wo sie hingehören: nämlich in der Mitte der Gesellschaft".

Die Perspektiven für Bayerns Landwirtschaft erläutert der Minister vor einer engagierten Zuhörerschaft:

>> Vollständiger Artikel zum Herunterladen


Weitere Presseberichte zur Veranstaltung: